Weltanschauung - Sekten - Hilfe.

Eine Einrichtung der Selbständigen Evangelisch - Lutherischen Kirche (SELK)
  1. Über uns
  2. Information
  3. Lexikon
  4. Material & Downloads

Der Konfuzianismus


Der Konfuzianismus war in China Staatsideologie bis zur Errichtung der Republik 1912. Manche Religionswissenschaftler halten den Konfuzianismus eher für eine Philosophie oder Weltanschauung als für eine Religion. Seine wesentliche ethischen, politische und weltanschauliche Geisteshaltung prägte der Gelehrte Konfuzius (551-479 v. Chr.). Diese Weltanschauung vereint traditionellen Ahnenkult, Natur- und Gestirnsverehrung mit den praktischen Weisheitslehren und Handlungsanweisungen des Konfuzius.

Maßgebend für den Staatsaufbau sind die Beziehungen zwischen den Gliedern der Familie (z.B. Vater und Sohn, Mann und Frau) und die Wahrung des Familienzusammenhalts über den Tod hinaus (Ahnenverehrung). Grundlagen der gesamten Ordnung sind Menschenliebe, Gerechtigkeit, Ehrerbietung, Ehrfurcht und Gehorsam. Der Himmel ist der persönliche Hochgott, der Herrscher ist Beauftragter des Himmels auf der Erde und stellt absolute sittliche Forderungen.

Übersicht:

  1. das Judentum oder das Volk Israel
  2. der christliche Glaube
  3. der Islam
  4. der Hinduismus
  5. der Buddhismus
  6. der Konfuzianismus
  7. der Taoismus
  8. der Schintoismus









SELK Beauftragter für
Weltanschauungsfragen

Pfarrer Andreas Volkmar, (Bielefeld).
Informationen über die...
  1. Mormonen
  2. Neuapostolische Kirche
  3. Zeugen Jehovas
Angaben zu Urheberrecht und Copyright © sind dem Impressum zu entnehmen.